Facebook

"Rosentreu ist die jüngste und doch zugleich anspruchvollste der drei großen Akademien Südsteinbecks. Nur insgesamt zwölf Ausbildungsplätze stehen pro Jahr zur Verfügung, wovon mindestens zwei Drittel durch adligen Nachwuchs besetzt sein muss. Zum Ende ihrer Ausbildung hat sich die Anzahl der Konkubinenschülerinnen erfahrungsgemäß um etwa die Hälfte reduziert, was dem strengen Unterricht an Rosentreu zu verdanken ist, der den jungen Damen viel Disziplin abverlangt. Diejenigen unter ihnen, die diesem Standard nicht gerecht werden können, verweist man auf Schulen geringeren Rufes, um dort die Ausbildung in anderen Klassen abzuschließen. Die gesamte Stadt Nebelfall lebt für und um die Akademie, die hier über Lehrmeisterinnen, Magister, Köche, Handwerker, Boten und Gesinde verfügt. Sogar eine eigene Kaserne wird eigens für Rosentreu unterhalten.
Nahezu alles, was die Akademie benötigt, wird in Nebelfall produziert und macht die Stadt der freien Baronie Druss`Dur somit zu einer der wohlhabensten des Landes. Dies ist auch nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass nicht selten adlige Familien der Akademie finanzielle Unterstützungen darbringen, auch um den Aufenthalt ihrer Töchter so lukrativ und angenehm wie möglich zu gestalten. Jegliche Bestechungsversuche scheitern jedoch an den kompromisslosen Regeln Rosentreus, deren Leitung durchaus stolz auf das elitäre Auswahlverfahren ihrer Schule ist.
Alle in der Hochakademie ausgebildeten Damen verfügen über eine magische Begabung und werden ab ihrem 6. Lehrjahr auch als Geleitschutz kleinerer Missionen entsendet, um so Erfahrungen zu sammeln, die nicht hinter geschützten Mauern unterrichtet werden können. Bestehen sie ihre Zeit in Rosentreu, so unterrichten die Absolventinnen nicht selten und geben so ihr Wissen weiter, sei es nun im Haushalt eines Fürsten oder an Schulen im ganzen Land. Als Gattinnen sind sie vor allem bei Adligen mit militärischer Verantwortung beliebt, da ihr Ausbildung sie zur idealen und gleichgestellten Begleiterin machen."

Ihr wollt die magischen Töchter Südsteinbecks kennenlernen und erfahren was die Ausbildung einer Konkubine ausmacht?

Dann nutzt eure Chance und meldet euch zu unserer Hofhaltung „Zeichen der Zeit 3 - Lichterfest“ vom 07.-09.12.2018 auf der wunderschönen Burg Rieneck an.

Infos findet ihr unter www.larp-steinbeck.de oder in unserer Veranstaltung hier!
www.facebook.com/events/1984775065124285/?ti=icl

Die gesamte Orga von Steinbeck freut sich auf euch! ♥️

P.S.: Uns fehlen jetzt nur noch 10 Anmeldungen, um die Con wirklich sicher stattfinden lassen zu können.
Weitersagen ist also ausdrücklich erlaubt 😁 Danke ♥️

P.P.S.: Das Bild stammt von unserer Orga Eva (Evbev)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

„Die Akademie Weisheit der Sterne oder Sichelmond, wie der Volksmund sie gern nennt, um dem langen Titel zu entgehen, ist die Kleinste der großen Akademien. Obwohl inmitten Faran Aisells gelegen, der Hauptstadt Südsteinbecks wie auch der Grafschaft Vallesqua, ist sie wirtschaftlich und für den Handel eher unbedeutend und zweckmäßig.
Effizienz und Effektivität sind die Leitthemen der Ausbildung und Damen, die nach dem 9. Lebensjahr hierher berufen werden, sind meist die Weisen der Zukunft Südsteinbecks. Hier erlernen sie neben den großen Rechenkünsten auch noch Astrologie, Astronomie, Physik, Alchemie, Navigation, Didaktik und viele Dinge mehr, die sie geistig weit über die meisten Bewohner ihrer Heimat erheben. Neben ihren normalen Ausbildungen, und dem für alle Konkubinen gleichen Dienst am Manne, werden die jungen Frauen auch in der Verwaltung geschult. Nach ihrem Abschluss machen diese Fähigkeiten in Führung und Organisation sie zu beliebten Helferinnen und Begleiterinnen, sogar im Militär. So mancher Baron oder Graf überlässt einer Dame der Weisheit der Sterne nicht nur die Organisation des Haushaltes, sondern auch den logistischen Befehl über seine Garde.

Größte Beliebtheit aber haben die Sterne, so nennt man die Absolventinnen der Akademie, an den Schulen und Universitäten des Landes. Dort erforschen ihre klugen Geister die Geschichte der Südlande und seit einiger Zeit nun auch die Geschehnisse um das Reich der Mitte.
Die Damen der Akademie Weisheit der Sterne sind die reisefreudigsten Konkubinen. Während ihrer Ausbildung bereisen sie in Gruppen in Begleitung ihrer Magisterinnen die Ländereien Südsteinbecks, treten aber auch über Grenzen hinweg und bereisen die Nachbarländer. „

Ihr wollt euch selbst vom Glanz der Sterne Südsteinbecks überzeugen und mehr über das Land und auch über das mysteriöse Reich der Mitte erfahren?

Dann nutzt eure Chance und meldet euch zu unserer Hofhaltung „Zeichen der Zeit 3 - Lichterfest“ vom 07.-09.12.2018 auf der wunderschönen Burg Rieneck an.

Infos findet ihr unter www.larp-steinbeck.de oder in unserer Veranstaltung hier!
www.facebook.com/events/1984775065124285/?ti=icl

Wir freuen uns auf euch! ♥️

P.S.: Uns fehlen jetzt nur noch 13 Anmeldungen, um die Con wirklich sicher stattfinden lassen zu können. Weitersagen ist also ausdrücklich erlaubt 😁 Danke ♥️

P.P.S.: Das Bild stammt von unserer Orga Eva (Evbev) 👍🏻
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

„Nur zwei Dinge sind in n'Toto bekannt und für diesen freien Markt wichtig. Die Oase für die Reisenden durch die Wüste und die Akademie Silberklang, die älteste der drei großen Konkubinenakademien. Damen, die hier ab ihrem 9 Lebensjahr ausgebildet werden, sind die Künstlerinnen unter den Konkubinen. Bereits im heiratsfähigen Alter von 17 Jahren werden die Damen hier entlassen und sind dafür bekannt, dass sie einen Mann mit Stimme, Tanz oder nur der Anmut ihrer Augen in den Wahnsinn treiben können. Obwohl geschichtsträchtig hat sie von allen Akademien den geringsten Anteil an Adeligen. Damen, die hier aufgenommen werden, müssen entweder betörende Stimmen, tänzerische Anmut oder träumerische Schönheit ihr eigen nennen, der Stand spielt eine untergeordnete Rolle. Gesang, Tanz, Malerei und Nähen gehören neben den besonders ausgeprägten Stunden am Manne zum täglichen Ablauf. Nicht selten widmet man den Absolventinnen Silberklangs herzzerreißende Balladen voll Sehnsucht und Begehr.

Junge Freier bereisen die Oase in Scharen und mieten sich gern schon Monate vor der Zeit der Abschlussfeierlichkeiten in den Gaststätten n'Totos ein. Auf der Suche nach der Schönsten überhäufen sie die Damen per Kurieren dann mit Geschmeide oder Naschwerk, um sie sich gewogen zu machen. Der jährliche Trubel wird von den ortsansässigen Händlern begrüßt und Adelige sowie wohlhabende Bürger tragen so zum Reichtum und steten Wachstum der Oase bei.“

Ihr wollt selbst in den Genuss der Gesellschaft solch zauberhafter Damen kommen und mehr über die ehrwürdige Geschichte der Konkubinen Südsteinbecks erfahren?

Dann nutzt eure Chance und meldet euch zu unserer Hofhaltung „Zeichen der Zeit 3 - Lichterfest“ vom 07.-09.12.2018 auf der wunderschönen Burg Rieneck an.

Infos findet ihr unter www.larp-steinbeck.de oder in unserer Veranstaltung hier!
www.facebook.com/events/1984775065124285/?ti=icl

Wir freuen uns auf euch! ♥️

P.S.: Uns fehlen noch knapp 20 Anmeldungen, um die Con wirklich sicher stattfinden lassen zu können. Weitersagen ist also ausdrücklich erlaubt 😁 Danke ♥️

P.P.S.: Das Bild stammt von unserer Orga Evbev 👍🏻
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

Steinbeck hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
Steinbeck

“Oh Myria, es ist soweit!”
Voller Aufregung stürmte die Frau in die Schreibstube ihres Mannes, in ihrer rechten Hand ein großes Stück Pergament.
“Lies nur, sie haben es gerade ausgehängt!”
Der Mann, ein viel beschäftigter und gewissenhafter Händler, der sich nur ungern während der Arbeit stören ließ, blickte irritiert. Selten hatte er seine Frau in den letzten Monaten so aufgeregt gesehen. Sie, die ihn schon liebte, als er noch Talismane an der Straßenecke verkaufte, war sonst eher bedacht und ruhig. Er las das Pergament und lächelte...

***********************************************

Ihr wollt wissen , wie es weiter geht?
Na, dann müsst ihr euch noch ein wenig gedulden.
Aber keine Sorge, nicht mehr allzu lange, denn am 30. Dezember werden wir die Anmeldungen zu unserem Ambientecon „Zeichen der Zeit 3“ mit allen Infos freischalten.

Bis dahin wünschen wir euch allen schöne und besinnliche Festtage ✨ 🎄 ✨
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

Steinbeck hat eine Umfrage erstellt.
Steinbeck

Liebe Spieler, liebe NSCs,

„Zeichen der Zeit 3“, der Steinbeck-Ambiente-Con, steht für 2018 in den planerischen Startlöchern.

ZdZ3 soll vom 07.12. bis 09.12.2018 auf der wunderschönen Burg Rieneck stattfinden.

Der Preis (Vollverpflegung) für die Spieler auf ca. 110 €, für NSCs auf 75 € belaufen.

Da wir uns aber in die Vorweihnachtszeit wagen, wollten wir vorher einfach nachfragen.

Also, was haltet ihr davon?
(FB mag gerade nicht, deswegen gern die „Probleme“ als Kommentare)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

Es geht wieder los 🎉

Die Orgahirne sind wieder fleißig am Eskalieren und zum diesjährigen Südlandetreffen dürfen wir euch einen Termin und eine Location präsentieren! 🤗
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

Steinbeck hat 22 neue Fotos hinzugefügt.
Steinbeck
Steinbeck hat 40 neue Fotos hinzugefügt.
Steinbeck